Auf dem Weg zum Weihnachtsfest

Langsam bewegen wir uns auf Weihnachten zu. Wirklich langsam? Wohl kaum, denn es sind nur noch 19 Tage. 19 Tage, an denen wir jeden Tag überlegen können, was man denn nun schenkt, um am 23. Dezember plötzlich von der Tatsache überfallen zu werden, dass Weihnachten vor der Tür steht. Dann ist Stress angesagt. „Macht Euch keinen Stress!“ Wohl kaum einen anderen Satz hören wir in der Vorweihnachtszeit so oft wie diesen. Nun, wir machen uns auch keinen Stress -wir haben ihn! …und wir haben ihn gerne. Gerne sind wir bereit, auch bis zur letzten Minute vor Weihnachten für unsere Kunden da zu sein. Bei aller weihnachtlichen Hektik haben wir nunmehr am vierten Weihnachten von Gourmet Flamand den Eindruck, wenn die Tür aufgeht und unser Haus betreten wird, werden unsere Kunden entspannt und freuen sich aufs Weihnachtsfest. Wer das so genießen möchte, der hat jetzt täglich außer Sonntags von 8.30 bis 18.00 Uhr dazu Gelegenheit. Am 24. Dezember sind wir natürlich auch noch da – genau solange, wie wir es dürfen, nämlich bis 14.00 Uhr. Also -nur keinen Stress! Vorbestellen oder möglichst bald vorbeikommen macht aber Sinn. Wir freuen uns auf Sie!

Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. weitere Informationen

Die Cookie Einstellungen auf dieser Website sollten auf "Cookies zulassen" eingestellt sein, um Ihnen das bestmögliche Surf-Erlebnis biten zu können. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder Sie klicken auf "Akzeptieren" dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen