Kräuter-Brot Backmischung

Sie benötigen noch 300ml lauwarmes Wasser und 7g Trockenhefe sowie 15g Butter oder Margarine.

Die Butter sollte sehr weich sein. Alle Zutaten für etwa 10 Minuten in der Küchenmaschine kneten. Den Teig dann etwa 60 Minuten an einem trockenen, warmen Ort gehen lassen. Danach den Teig entweder in eine Kastenform geben oder in Form eines Bauernbrotes auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit einem scharfen Messer längst einritzen. Dann im auf 200°C vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze) für ca. 50 – 60 Minuten goldbraun aufbacken.

Die Butter lässt sich übrigens hervorragend durch etwa 100g klein gewürfelten und angebratenen Räucherspeck ersetzen. Weiterhin kann man natürlich auch ca. 60g Röstzwiebeln in den Teig geben. Speck oder Zwiebeln sollten gleich zu Anfang in die Mehlmischung gegeben werden. Sollte der Teig zu trocken werden, einfach vorsichtig etwas mehr Wasser dazu geben. Alle Infos gibt ´s hier!

Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. weitere Informationen

Die Cookie Einstellungen auf dieser Website sollten auf "Cookies zulassen" eingestellt sein, um Ihnen das bestmögliche Surf-Erlebnis biten zu können. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder Sie klicken auf "Akzeptieren" dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen