Garden-Food-Festival 2017 – Ein wenig unheimlich!

Ja, das war allmählich wirklich etwas unheimlich. Das Garden-Food-Festival in Nortmoor war für uns die dritte größere Veranstaltung innerhalb von nur 3 Wochen. Während der Sommer in diesem Jahr in Urlaub zu sein scheint, war es für uns das dritte Mal in Folge, dass rechtzeitig zum Beginn der Veranstaltung die Wolkendecke aufriss und die Sonne herunterlachte. Für dieses Event, das ohne Probleme auch im Dörphus hätte stattfinden können, war das das Tüpfelchen auf dem “i”. Alle Gäste erfreuten sich schon gleich zu Beginn an der Sonne und unserem Cocktail und waren natürlich gespannt auf das, was wir an “Garden-Food” zu bieten hatten. Die Galerie zeigt Impressionen von diesem schönen Abend, an dem wir das aßen:

Das war für uns alle eine Menge Arbeit, die am Donnerstagabend mit Einkauf und Einräumen in Nortmoor begann und am Sonntagmittag nach dem Aufräumen endete. Alles hat aber viel Spaß gemacht, denn wir schauten in die lachenden, fröhlichen Gesichter unserer Gäste, die diesen Sommerabend mit uns genossen. In gerade einmal zwei Wochen gibt es dann noch einmal die Gelegenheit, das Dörphus und seinen Garten zu genießen. Wir veranstalten am 20. August von 13.00 bis 17.00 Uhr unsere Karibische Weihnacht! Das sollte man sich dann nicht entgehen lassen!

Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. weitere Informationen

Die Cookie Einstellungen auf dieser Website sollten auf "Cookies zulassen" eingestellt sein, um Ihnen das bestmögliche Surf-Erlebnis biten zu können. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder Sie klicken auf "Akzeptieren" dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen